Unterstützung bei der Digitalisierung in Zeiten von Corona

 

Am 3. April 2020 ist eine modifizierte Richtlinie zur Förderung unternehmerischen Knowhows für Corona-betroffene Unternehmen in Kraft getreten.

Ab sofort können Unternehmen einen Antrag für Beratungen, die bis zu einem Beratungswert von 4.000,00 Euro für Corona-betroffene kleine und mittlere Unternehmen (KMU) einschließlich Freiberufler ohne Eigenanteil gefördert werden, beim BAFA stellen.

Wir unterstützen Sie dabei ganzheitlich.

Beratungsgespräch anfragen
Präsentation ansehen