IT-Strategie & Outsourcing

Die Auslagerung von unternehmenskritischen oder rechnungslegungsrelevanten Prozessen und Funktionen sowie das Cloud-Computing liegen voll im Trend. Genauso wie die Frage: „Eigene Hardware oder Rechenzentrum; Kosten, Vor- und Nachteile“. Wir liefern nicht nur Beispiele, sondern auch auf Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Lösungskonzepte.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt hierbei meist in einer klaren, geschäftsorientierten Sourcing-Strategie. Outsourcing-Projekte sollten also von Anfang strategisch richtig angepackt werden. Wir unterstützen Sie dabei.

Hierbei designen, strukturieren und realisieren wir die im Bereich der IT-Steuerung notwendigen Prozesse zur erfolgreichen, ergebnisorientierten Führung nach definierten strategischen und operativen Zielen.

Die „Make or Buy“-Entscheidung, ob z.B. ein Prozess oder ein Unternehmensbereich - wie etwa die Buchhaltung, Lohnbuchhaltung, die IT-Administration - inhouse oder durch externe Dienstleister abgewickelt wird, ist oftmals komplex und von vielen Faktoren abhäng.

Hierbei spielen Umfang und Regelmäßigkeit des Bedarfs, (Fix-)Kostenvergleich intern/ extern, Ressourcenausstattung, Kapitalbindung, eigener Flexibilisierungsgrad, Kapazitätsauslastung, Wertschöpfungsanteil und weitere Faktoren eine wesentliche Rolle.

Wir unterstützen Sie bei diesem Prozess ganzheitlich und erstellen z.B. eine „Make or Buy“-Analyse (Ist ein Eigenbetrieb der IT oder eine Fremdvergabe an einen externen Dienstleister sinnvoll?).

Wir als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft haben einen sehr hohen Qualitätsanspruch, auch uns selbst gegenüber. Dafür setzen wir hochqualifiziertes und zertifiziertes Personal ein, beispielsweise im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Dort kommen TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte und Information Security Auditoren / ISMS Lead Auditoren mit TÜV-Zertifizierung als Verantwortliche zum Einsatz.

Thomas Martin

ISMS Lead Auditor - TÜV

  +49 6431 969-200

  t.martin@it-processaudit.de